15.04.2019 16:35

Jahreshauptversammlung SSG Marinau

Das Angebot erweitert

Der Spiel- und Sportgemeinschaftsring Marienau hat seine Jahreshauptversammlung mit sehr reger Beteiligung abgehalten. Der Vorsitzende Klaus Jäckel hat nach seinem ersten Jahr im Amt ein positives Resümee gezogen. Die Zusammenarbeit mit den anderen Vorstandsmitgliedern, den Marienauer Vereinen und Bürgern wurde hoch gelobt.

Es wurden viele Veranstaltungen, Feiern und Aktionen gemeinsam ausgerichtet und durchgeführt, hier sind, das Witmusfest in Kooperation mit anderen Marienauer Vereinen, die Sportwoche der Fußballsparte und die Ferienpassaktionen zu nennen.

Auch für das neue Sportjahr werden Neuerungen und Veränderungen geplant.
Es wird ein Spielenachmittag für alle Altersgruppen angeboten. Gestartet wird mit den klassischen Gesellschaftsspielen. Die Spielleiterinnen Silke Bramlage und Karen M. Ehlerding freuen sich auf rege Beteiligung.

Ab dem Ende der Sommerferien wird Kinderturnen für 3 – 6-jährige Kinder angeboten.
Die Vorbereitungen sind bereits im vollem Gange. Die Anleiterinnen Nina Thielke und Ingrid Frank werden 14tägig zum Turnen, Spielen, Singen und Tanzen einladen.

Die bisherige Kassenwartin Marina Schulz hat sich zur Wiederwahl gestellt. Sie wurde nahezu einstimmig gewählt. In diesem Zusammenhang wurde der Sportkameradin noch einmal für die sparsame und umsichtige Kassenführung der vergangenen zwei Jahre gedankt.

Der Vorsitzende hat die zugesandte und zur Abstimmung anstehenden Satzungsänderungen erläutert. Es kam zur einstimmigen Befürwortung.

Die Ehrung der Vereinsjubilare, die sich um den Verein verdient gemacht haben und ein kleiner Imbiss rundete die Sitzung ab.

Geehrt wurden:

40 Jahre Vereinsmitgliedschaft
- Wilfried Gehring

50 Jahre Vereinsmitgliedschaft
- Brigitte Kirchner
- Vera Czompel
- Robert Ebersmann
- Helmut Tost
- Kurt-Manfred Lemcke
- Fritz Lux

Für besondere Dienst im Verein:
- Folkert Steiner, als langjähriger Vorsitzender
- Astrid Patocka, als Seele des Vereines, Organisationsarbeit
- Karen Meinig-Ehlerding, für jahrelange Spartenleiterin, der Damengymnastik und Vorstandsmitglied
- Ingrid Frank, für jahrelange Übungsleiterin der Damengymnastik und Vorstandsmitglied
Der Vorsitzende dankte den geehrten, für ihre langjährige Treue. Ohne die Sportsfreundinnen und Sportsfreunde, die Jahrzehnte im Verein sind, kann ein Verein nicht überleben.
Sie sind nicht nur lange treue Mitglieder, nein, auch ihre Erfahrung, auf die man zurückgreifen kann, sind von unschätzbarem Wert.


Von links hinten:
Kurt-Manfred Lemcke (50J), Wilfried Gering (40J), Folkert Steimer (Verdienste), Eike Berger (stellv. Vorsitzender), Robert Ebersmann (50J), Klaus Jäckel (Vorsitzender), Fritz Lux (50J), Verewa Czompel (50J), Helmut Tost (50J), Karen Meinig-Ehlerding (Verdienste), Ingrid Frank (Verdienste), Astrid Patocka (Verdienste), Brigitte Kirchner (50) Marina Schulz(Kassenwartin)



Am 28.03.2019 fand die erste Spielegruppe statt, welche gut angenommen wurde.
17. Teilnehmer, eher alt als jung, spielten mit viel Spaß und Freude, bekannte Spiele, wie „Mensch ärgere dich nicht“, „Gänsejagt“, „Kniffel“ und ähnliche Klassiker. Beim nächsten Termin am 18.04.2019 sollen Kartenspiele im Vordergrund stehen.




31.03.2019 23:28

Neue Sparte im SSG Marienau



Ingrid Frank und Nina Thielke freuen sich auf Euch.

Tel. 05156 8733
E-Mail: kruemelmonster@ssg-marienau.de
mehr >>
18.03.2019 14:14

Neue Sparten-Spielegruppe für Jung und Alt und Kinderturnen


Ab ca. August 2019, wird die Sparte Kinderturnen ins Leben gerufen. Diese gilt erstmal für Kinder von 3-6 Jahren.

Weiterhin gibt es ab sofort die Spielegruppe.


 
[1]
 
1 - 3 / 3


Impressum  |  Datenschutz
Spiel- und Sportgemeinschaftsring Marienau e.V.
Webdesign & CMS by cybox hameln